News

WebhostOne - Reloaded

WebhostOne - Reloaded - Responsive - Back2Roots
Seit Wochen hat es uns schon in den Fingern gekribbelt und wir konnten die Veröffentlichung nicht erwarten - aber jetzt ist es soweit:
Wir sind online mit unserer neuen Internetpräsenz! Entwickelt nach dem Motto: "Neu, frech und frisch" soll es werden, haben unser Entwickler-Team und Designer Ralf Nöppert (www.8ung-media.de) ganze Arbeit geleistet. Neben einem komplett neuen technischen Aufbau wurde auch die Optik unserer Seite komplett überarbeitet. Rot/weiß - schwarz/grau war gestern - jetzt heisst es Farbenfroh!

Responsive - ein Schlagwort das im Web alltäglich ist - auch für uns. Eine der großen Neuerungen ist nun ein responsive Design, d.h. egal mit welchem Device ob Desktop, Tablet oder Handy Sie unsere Seite aufrufen - sie ist mobilefähig und kann daher auch mit mobilen Geräten komplett genutzt werden.

Reloaded - Zusätzliche Features wie die semantische Domainsuche sind jetzt auch außerhalb des KCCs nutzbar.

Back2Roots - Bereits vor knapp 20 Jahren hat Ralf Nöppert (8ungMedia) das Logo und die Webseite von WebhostOne gestaltet. In sehr guter Erinnerung an die damalige Zusammenarbeit haben wir uns dann entschlossen ihn für dieses Projekt mit an Board zu nehmen. Frischer Wind, gute Ideen und professionelles Handling unseres Projektes sind dabei herausgekommen. Das Ergebnis spricht für sich selbst.
Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und Feedback.

Webseite responsive

Scherben bringen Glück

In einem Jubiläumsjahr erinnert man sich an so manche lustige Geschichte. Aus der guten alten Zeit präsentieren wir Euch: „Scherben bringen Glück“:
Das Scherben Glück bringen, hat sich bei uns bewahrheitet. Nach einer ausgiebigen Konferenz öffnete unsere Mitarbeiterin die Glastüre zum Konferenzraum und sah sie erschrocken in sich zusammenfallen. Ob unser Unternehmen deshalb stetig Fahrt aufgenommen und sich prächtig weiter entwickelt hat, vermögen wir natürlich nicht mit Gewissheit zu sagen – aber wer weiß?! Apropos Fahrt aufnehmen: Wir bedauern noch immer sehr, dass wir dem Anrufer, der bei uns ein Taxi nach Düsseldorf bestellen wollte, nicht weiterhelfen konnten. Wir hoffen, er kam auch ohne unseren Einsatz weiter.

Scherben

Jubiläumsspenden

 
Neben Aktionen für unsere Kunden und Mitarbeiter im Jubiläumsjahr lassen wir natürlich auch das Gemeinwohl nicht zu kurz kommen. So spenden wir regelmäßig und dauerhaft an Organisation in unserer näheren Umgebung. Hier freuten sich bereits das örtliche Kinderheim, der Tafelladen und die Grundschule. Der nächste Spendenbetrag ging nun an das Seniorenzentrum St. Franziskus in Bad Säckingen Wir sehen das Geld in guten Händen und haben die nächste Spende für unser Umfeld bereits vorbereitet.

Scam Mails

Die Welle von Scam Mails in der Betrüger vortäuschen Sie besäßen pikante Videoaufnahmen vom Besitzer der Mailadresse nimmt nicht ab. Obwohl bereits durch die Medien vor dieser Masche gewarnt wurde scheinen die Spammer dennoch Potenzial in ihr zu sehen und machen weiter. Wir wurden in den letzten Tagen von mehreren Kunden über diese SPAM-Mails informiert. Wir raten allen Kunden keine enthaltenen Links anzuklicken und keinesfalls eine Zahlung zu leisten.

Magento Shops

Magento Shop Betreiber sollten aktuell sehr wachsam sein. Betrüger versuchen derzeit massenhaft mittels Brute Force Zugang zu Shops zu erhalten um Scriptcode einzuschleusen der dann Bezahldaten abgreift: https://www.heise.de

Wechselrabatt

septemberaktion18

Im September lohnt sich ein Wechsel zu WebhostOne erst recht. Haben Sie noch ein Projekt oder eine Webseite bei einem anderen Anbieter im Einsatz und erwägen Sie einen Umzug? Dann ist der September genau der richtige Monat.
Wechseln Sie mit Ihrem Webhosting oder Resellerpaket inklusive mindestens einer Domain von einem anderen Provider (KK/Transfer) zu WebhostOne und sichern Sie sich dauerhaft 20% auf Ihr neu bestelltes Hosting-Paket. Unsere Aktion ist für Webhosting und Resellerpakete im Aktionszeitraum vom 01.09.2018 - 30.09.2018 gültig.

 

Gütesiegel & Co.

 Auszeichnungen, Urkunden und Gütesiegel sind ein nettes Feedback für gute Arbeit mit denen man die eigene Webseite gerne schmückt. Neben den über die Jahre gesammelten Auszeichnungen könnten wir eigentlich noch viele mehr präsentieren. Wir verzichten aber bewusst auf Auszeichnungen deren Hintergründe oft nicht transparent sind. Hier lehnen wir regelmäßig Teilnahmen an Wahlen ab bei denen man eine „Anmeldegebühr“ bezahlen oder sich womöglich Vorteile erkaufen kann. Wenn wir für die Verwendung eines „Testergebnisses“ Beträge im hohen vierstelligen Bereich zahlen sollen ist die Sache für uns aber sowieso schon klar.
Daher verzichten wir wie im aktuellen Fall darauf, Ihnen das „von Kunden empfohlen“ Siegel (Focus Money, Heft 27/18) zu präsentieren und verweisen lieber auf die bekannten Bewertungsfunktionen von Google, Trustpilot oder Facebook, die kein Geld kosten.

TLS 1.0 – veraltet und unsicher

Das Verschlüsselungsprotokoll existiert in der Version 1.0 seit knapp 20 Jahren und ist der Nachfolger des SSLv3 Protokolls. Immer wenn eine verschlüsselte Verbindung aufgebaut wird (Mail, FTP, https, etc.) kommt TLS in einer der Versionen zum Einsatz (im Idealfall immer die Modernste).
Wie bei anderen Softwareprodukten werden auch diese Protokolle aufgrund von Sicherheitslücken und neuen Anforderungen weiterentwickelt und alte Versionen abgelöst. TLS 1.2. ist seit knapp 10 Jahren Standard (TLS 1.3 wird bald folgen). Bei der Kommunikation mit einem Server einigen sich das Mailprogramm oder der Browser auf die höchstmögliche Version mit der kommuniziert wird.
TLS 1.0 gilt mittlerweile als so unsicher, dass von der Verwendung und dem Anbieten dieses Protokolls seit diesem Jahr abgeraten wird. Ein Beitrag zum Thema: https://www.golem.de/news
Wenn Betriebssysteme, Browser und Programme nicht aktuell gehalten werden, führt dies zu Problemen bei verschlüsselten Verbindungen. Im Zuge von routinemäßigen Updates wurde u.a. TLS 1.0 auf diversen Servern deaktiviert. Auch wenn wir damit nicht rechneten, betraf die Abschaltung doch noch immer manche Kunden.
Im Falle von Windows 7 muss man TLS 1.2 nämlich erst umständlich aktivieren, Apple hingegen bietet den 2008 veröffentlichten TLS Standard erst für Versionen nach 2015 an (El Capitan 10.11.6).
Mehr Details hierzu unter FAQ TLS 1.0
Jeder der noch ein solch altes Betriebssystem oder Software im Einsatz hat, welche kein TLS 1.2 beherrscht wird wohl bald keine verschlüsselten Verbindungen mehr aufbauen können, da aktuell Bestrebungen laufen den Einsatz von TLS 1.0 zu verbieten und somit endgültig aus dem Internet zu verbannen. Wir raten daher allen Kunden dringend Ihre Softwareprodukte entsprechend zu aktualisieren.

Unser Freizeitgeschenk

Wir haben ja bereits angekündig, dass wir Euch beim nächsten Mal verraten, welches Geschenk unsere Mitarbeiter zum 20-jährigen Firmenjubiläum bekommen haben. Wir haben ihnen Zeit geschenkt: Aus einer 40-Stunden-Arbeitswoche durften sie eine 20-Stunden-Arbeitswoche machen. 20 Stunden mehr Zeit zum Füße hochlegen oder was auch immer.

Die freudigen Gesichter unserer Mitarbeiter, wenn sie mitten im Arbeitstag mit Schwung ihren Rechner runtergefahren haben, waren wirklich sehenswert.Zum Glück feiern wir noch kein 50-jähriges Firmenjubiläum :-)

fuesse hochlegen

SSL Juli Aktion

Slider SSL 2018 Aktion

Die eigene Webseite sicherer machen und gleichzeitig sparen. Im Rahmen vieler Aktionen in unserem Jubiläumsjahr schenken wir Ihnen im Juli 2018 ganze 20% auf neu bestellte SSL Zertifikate. Einerseits schreibt die neue Datenschutzverordnung bei Datenübermittlung ein SSL vor, aber auch die Browserhersteller legen Wert auf eine SSL Verschlüsselung. Google straft unverschlüsselte Webseite dazu noch mit einem schlechteren Ranking ab. Viele Gründe sprechen für den Einsatz eines SSL, nun liefern wir mit unserer Juli-Aktion einen weiteren. Welches SSL zu Ihrer Webseite passt sprechen unsere Kollegen und Kolleginnen im Support natürlich gerne mit Ihnen ab.

Neue KCC Suche

Wir haben unsere KCC-Domainsuche überarbeitet. Als neues Feature steht Ihnen ab sofort der Domainnamengenerator zur Verfügung. Dieser Suchmodus kombiniert Ihre Suchbegriffe mit Trennzeichen, Füllwörtern und Assoziationen zu einem passenden Domainnamen. Der Generator startet automatisch wenn Sie Leerzeichen im Suchfeld eingeben. Wir empfehlen maximal 2-3 Begriffe zu verwenden um den Domainnamen nicht zu lang werden zu lassen.
Natürlich können Sie sich auch beim Domaingenerator auf einzelne Domainendungen oder ganze Domainkategorien eingrenzen um aus über 250 möglichen Endungen die passende Domain zu finden.

Domainsuche

© 2020 WebhostOne GmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.